Über uns

Lorey - Autolackiererei und Unfallinstandsetzung, Karosseriefachbetrieb.

Am 11. April 1866 gründet Zunftmeister Johann Peter Lorey einen Weißbinder- und Putzbetrieb in der Hessischen Straße mit Kalkbrennerei (am Losberg). Um 1890 übernimmt dessen Sohn Adam Lorey das Handwerksgeschäft. Derselbe wird 1904 zum Bürgermeister von Weiterode gewählt und erfüllt dieses Amt bis 1923. Sein Sohn Peter Lorey legt in 1914 die Zunftmeisterprüfung im Malerhandwerk ab, kehrt aber im selbigen Jahr nicht aus dem I. Weltkrieg zurück, sodass der Stiefbruder Adam Lorey (der II.) nun in das Geschäft wächst. Er legt in 1921 die Malermeisterprüfung ab und führt ab dem Januar 1926 den Handwerksbetrieb. Von 1942 bis 1945 ruht der Malerbetrieb, da Adam Lorey in der Bebrit in Bebra für Rüstungsarbeiten dienstverpflichtet wird. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird das Malergeschäft wieder aufgenommen.

Sohn Willi Lorey lernt von 1953 bis 1956 im elterlichen Betrieb und errichtet 1959 die ersten Räumlichkeiten zur Fahrzeuglackierung. In 1961 legt er die Meisterprüfung ab. In 1978 verstirbt Adam Lorey. Seit der Geschäftsübernahme durch Maler- und Lackierermeister Willi Lorey und seiner Ehefrau Meta wandelt sich der bislang reine Malerbetrieb zur Autolackiererei. Ab 1966 entstehen in mehreren Bauabschnitten in den nächsten Jahrzehnten die heutigen Betriebsgebäude am Standort Eisenacher Straße 182.

Der Sohn Bernd Lorey legt nach der  Ausbildung im elterlichen Betrieb 1986 die Gesellenprüfung und 1990 die Meisterprüfung ab. Die Betriebsausstattung wird sowohl unter wirtschaftlichen wie auch unter ökologischen Aspekten fortwährend modernisiert und optimiert. Das traditionsreiche Unternehmen wird seit dem Januar 1997 in der fünften Generation von Fahrzeuglackierermeister und Betriebswirt Bernd Lorey geführt. Mittels qualitätssichernden Maßnahmen, fundiertem Know-how und Erfahrungswerten ist die Mannschaft der Firma Lorey bestens gerüstet für sämtliche Aufgaben in Sachen Lack.

Mit Erwerb der Zusatzbefähigung zum Karosseriebau im Bereich PKW-Unfallinstandsetzung wird seit 2002 vermehrt die komplette Kfz-Unfallschadenreparatur ausgeführt. Mit modernen Karosserieinstandsetzungswerkzeugen wird die Betriebsausstattung erweitert, der elektronische Schadendialog vereinfacht und verkürzt somit die Abwicklung für den Geschädigten. Auch eigene Unfallersatzfahrzeuge sind vorhanden. Mit einem leistungsfähigen Mitarbeitstamm, moderner Betriebsausrüstung, umweltgerechtem Produkteinsatz sowie Engagement in Aus- und Fortbildung werden Reparaturen und Lackierungen an Fahrzeugen und allem Anderen was einer hochwertigen Oberfläche bedarf ausgeführt - nach Herstellervorgaben, mit Originalersatzteilen, im richtigen Farbton, im richtigen Glanz und mit der richtigen Haltbarkeit.

Nutzen Sie unsere Kompetenz & Erfahrung

Zu unseren Leistungen gehören

Unsere Zertifikate

Lorey Autolackiererei

Eisenacher Straße 182
36179 Bebra OT Weiterode

Telefon: (0 66 22) 91 91 44
Telefax: (0 66 22) 91 91 46
E-Mail: info@lackiererei-lorey.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 07:30 - 17:00 Uhr
Fr. 07:30 - 16:00 Uhr
Sa. 08:30 - 12:30 Uhr
© 2015 roe-designz.com